Das hört sich doch wirklich gut an und lässt hoffen, dass endlich aufgewacht wird.

Denkraum

Yanis VaroufakisGlückwunsch! Neuer griechischer Finanzminister wird ein prominenter Kritiker der europäischen Sparpolitik, der Wirtschaftswissenschaftler und Blogger Yanis Varoufakis,dessen Blog ich oft mit großem Interesse gelesen und mich dort hin und wieder an Diskussionen beteiligt habe. Der Denkraum-Beitrag Ökonomie des glücklichen Lebens – Hippokratischer Eid für Ökonomen? über eine Gesprächsserie bei Deutschlandradio Kultur war weitgehend den ökonomischen Vorstellungen von Varoufakis gewidmet.

Jedenfalls ist der neue griechische Finanzminister ein absolut ausgewiesener Ökonom mit sehr dezidierten Vorstellungen zur Lösung der Eurokrise, die er in seinem Modest Proposal for Resolving the Eurozone Crisis detailliert dargelegt hat. Schäuble und seine Kollegen sollten sich warm anziehen.

View original post

Advertisements